---

Newsletter #3: Transition Theater im August 2014

Herzlich Willkommen zum dritten Newsletter vom Transition Theater.

Während ich diesen Newsletter sende, sind um mich herum Menschen im Gespräch. Sie schauen sich Fotos an, trommeln, sitzen am Laptop, sind in der Küche oder draussen am Waldrand. Wir sind in der Theaterwerkstatt 1 angekommen - es ist schon der dritte volle Tag hier im Seminarhaus in Kirchvers. 18 Menschen plus weitere drumherum, die für uns kochen und uns begleiten.

Gleichzeitig läuft immer noch das crowdfunding und das ist auch eine ziemliche Herausforderung uns um beides gleichzeitig zu kümmern. Es gibt da aber einiges neues - mehr dazu unten...

Vielleicht kennst du Menschen, die auch unser crowdfunding unterstützen würden - leite den Newsletter gezielt weiter und poste auf den digitalen Netzwerken deiner Wahl. Lade auch andere Menschen dazu ein Teil dieses Projektes zu werden... Danke!

ACHTUNG: Dieser Newsletter wurde vielleicht weitergeleitet, gezielt an dich geschickt oder hat über digitale Netzwerke zu dir gefunden. Falls du bislang nicht für diesen Newsletter angemeldet bist, aber auch den nächsten direkt bekommen möchtest - hier kannst du dich dafür anmelden! (ganz nach unten scrollen)

---

Transition Theater: ZEITWOHLSTAND - eure Geschichten?

Was bedeutet Zeitwohlstand für dich?

Schick uns zwei, drei Sätze dazu. Ein Bild. Ein Gedicht. Ein Video.

Wir wollen eure Ideen, Gedanken und Geschichten dazu hören, um diese in unseren Prozess der Stückentwicklung einwirken lassen zu können!

Einfach eine email an info@transitiontheater.net senden...!

---

Crowdfunding: 50% und noch 10 Tage...

Vielen Dank für all eure Unterstützung! Gemeinsam haben wir bereits mehr als 50% geschafft! Nun bleiben uns noch weitere 10 Tage, um die zweite Hälfte zu schaffen. Auf der Blogseite findet ihr auch ein Video von Geseko von Lüpke, der etwas zu dem Projekt erzählt....

Diese Woche hat die Visionbakery ein Interview mit uns gemacht - hier findet ihr unsere Antworten auf die Fragen nach unserem crowdfunding.

@Berlin: Wir haben auch eine neue Gegenleistung in das crowdfunding aufgenommen! Am 15.09.14 um 20 Uhr findet in Berlin Kreuzberg ein interaktiver Theaterabend statt. Es gibt noch 58 Plätze als Gegenleistung für einen sehr überschaubaren Betrag. Sei dabei oder erzähle es weiter. Wir alle kennen doch Menschen in Berlin!

Aktuell überlegen wir, das gleiche Prinzip auch noch für andere Städte zu übertragen - Lüneburg? München? Erfurt? ....?  Meldet euch schnell, wenn ihr Interesse habt und uns helfen könnt es  in den Städten zu verbreiten ....

---

Blog:

In den letzten Tagen wurde Berichte mit Bildern von der Theaterwerkstatt online gestellt... Das wird in den nächsten Tagen auch so weiter gehen...

Tag 2

Aus der Hauptzentrale der „Polizisten im Kopf“: „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.“ „Erst die Arbeit, dann das vergnügen.“ „Schlafen kannst du auch wenn du tot bist.“ „Nur wer arbeitet darf essen. Lieber Gott, lass uns das nicht vergessen.“ „Der Klügere gibt nach.“ Wir sind überrascht, was in Redewendungen alles drin steckt bzw. woher diese kommen, …

Read more.

---

Tag 1

In der Küche klappert es, nebenan rasseln die Tastaturen zu Gitarrenklimpern und Wortgemurmel. Ausklingen des intensiven Tages: Einige schlafen schon um sich so auf morgen vorzubereiten und wir anderen sitzen hier mit dampfenden Teetassen und verdauen lachend, schweigend, plappernd, quasselnd was wir in den letzten Stunden probiert, entdeckt, erprobt und erfunden haben. Wie anders fühlt sich Zeit aus einem anderen …

Read more.

---
Theaterwerkstatt ZEITWOHLSTAND gestartet!

Theaterwerkstatt ZEITWOHLSTAND gestartet!

Einen Kaffee haben wir dabei. Ebenso zwei Löffel,'Taschenmesser, Metronom und Handy. Auch To-do-Listen, der Reiserucksack, Schlüssel, die Gitarre, ein Armband, Kalender, Taschenrechner und ein Feuerzeug wurden nach Kirchvers gebracht. Heute hat die Transition Theaterwerkstatt begonnen! 18 Menschen sind im Seminarhaus nicht weit von Marburg angekommen. Wir haben die Zeit genutzt um uns kennenzulernen, das wunderschöne Grundstück zu erkunden und bei …

Read more.

---

Termine:

Die jeweils aktuellen Termine finden sich auf Webseite. Hier ist ein direkter Überblick.

 

03.09.2014 Theatreworkshop: “Transition Theater: how to resist the cultural voices of growth within us”

11-16.30Uhr in Leipzig im Rahmen der internationalen degrowth Konferenz

 

04.09.2014 Transition Theater ZEITWOHLSTAND: Interaktives Forumtheater mit einem Stück zu den Themen Zeit-Geld-Gemeinschaft.

20Uhr in Leipzig im Rahmen der internationalen degrowth Konferenz

 

10.09.2014 Transition Theater: Unsere Utopien…  Theaterworkshop mit der “Corporations in our Heads” Methode im Rahmen des Utopival in Wiesbaden (08.-13.09.14)

 

03.-05.10.2014 Transition Initiativen D-A-CH Netzwerktreffen Das Transition Theater wird dabei sein! Alle weiteren Infos hier!

„Degrowth und REconomy: Wie gestaltet sich eine zukunftsfähige (lokale) Wirtschaft?“, „Teamwork – Wie Initiativen erfolgreich (zusammen)arbeiten“ und „In Transition – Welche Themen und Strukturen braucht es, um kraftvoll wahrgenommen zu werden?“

Das sind die drei Leitthemen der fünften Transition (Un-)Konferenz, die vom 3. bis 5. Oktober 2014 im Zentrum Helfensteine Zierenberg bei Kassel stattfindet.

 

...und wir kommen gerne auch in deine Stadt!

Ladet uns ein...

---

Und jetzt...?

Wir verstehen uns als ein Projekt für den kulturellen Wandel innerhalb des Transition Netzwerks. Wir freuen uns, wenn ihr Lust habt die Infos über dieses Projekt auch in euren Netzwerken und lokalen Initiativen zu teilen.

Herzliche Grüße aus Kirchvers,

Dominik Werner für das Transition Theater Projektteam