---

Newsletter #5: Transition Theater im März 2015

Herzlich Willkommen zum fünften Newsletter vom Transition Theater.

Den letzten Newsletter habe ich im Oktober verschickt. Es wurde deutlich ruhiger im Winter. Aber mit den ersten sonnigen Vorboten auf den nahenden Frühling wird es Zeit, euch wieder zu erzählen wie es weiter gehen wird. Einerseits sind da die nächsten Termine bis Ende April, u.a. die nächste Transition Theater Fortbildung vom 27.-29.März in Hamburg. Andererseits auch der Ausblick auf zwei spezielle Veranstaltungen, die erst im Juli und September stattfinden werden.

In einem der nächsten Newsletter wird es noch ausführlichere Rückblicke auf die Veranstaltungen im Winter und die weiteren Aktivitäten der ZEITWOHLSTAND Forumtheatergruppe geben. Auf unserem Blog gibt es aber auch jetzt schon kurze Berichte und Bilder von den Veranstaltungen seit Oktober.

An dieser Stelle möchte ich auch auf folgende Veranstaltung hinweisen: Das Theatre for Living des kanadischen Joker David Diamond hat gerade eine große Forumtheatertour hinter sich und im Rahmen der letzten Aufführungen in Vancouver wird es auch einen live-stream / webcast von einer der Aufführungen geben. Durch die Zeitverschiebung findet der live-stream am Sonntag den 29.03. um 04:00 morgens statt, aber es lohnt sich dennoch! Freunde einladen, Wecker stellen und los gehts...  Hier sind alle weiteren Informationen zu dem Stück und dem live-stream.

---

Nächste Termine:

Die jeweils aktuellen Termine finden sich auf Webseite. Hier ist ein direkter Überblick zu öffentlichen Terminen. Die genauen Informationen befinden sich jeweils auf den Webseiten der Kooperationspartner.

HAMBURG  27.-29.03.2015

Transition Theater: Partizipatives Theater für einen sozialökologischen Wandel

MultiplikatorInnen-Fortbildung für theaterpädagogische Bildungs- und Kulturarbeit zu Themen der Transition- und Postwachstumsbewegungen.

Mit öffentlichem interaktiven Theaterabend am Samstag den 28.03. als Bestandteil der Fortbildung. Alle weiteren Informationen sind auf der Webseite von peace brigades international zu finden.

 

HAMBURG 30.03.2015

Theaterpädagogischer Workshop bei W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik:

“Wir und die Anderen auf dem Weg in eine zukunftsfähige Welt?” 

Alle weiteren Informationen sind auf diesem Flyer Transition Theater W3 Flyer zu finden.

 

BERLIN 21.-22.04.2015

Transition Theater: ZEITWOHLSTAND - Interaktiver Theaterabend und Theaterworkshop im Rahmen der Gerechtigkeitswoche "'#Justainability. Wege in sozial-ökologische Gesellschaften". Das ausführliche Programm wird demnächst auf der Webseite der Friedrich Ebert Stiftung veröffentlicht. 

 

 WARBURG-Germete 24.-26.04.2015

"Den großen Wandel leben! Für eine partnerschaftliche Weltgemeinschaft" Die Frühlingstagung der Erd Charta Initiative beginnt am Freitag den 24.04. mit einem Interaktiven Theaterabend, den Dominik Werner gemeinsam mit Geseko von Lüpke gestaltet. Storytelling und partizipatives Theate für den großen Wandel.

---

Das war alles erst der Anfang? Ausblicke ins weitere Jahr 2015...

Neben den aktuellen Terminen möchten wir hier bereits einen Ausblick bieten was dieses Jahr noch so kommen wird.

Theater for Transition Learning Village 20-26.Juli Bologna / Italien

Seit Herbst 2014 sind Menschen aus verschiedenen Ländern aktiv um sich im Sommer 2015 in Italien zu treffen. Unter dem Titel "Theater for Transition. Learning Village 2015" wird ein einwöchiges Netzwerktreffen - Festival vorbereitet. Dabei geht es vor allem um Austausch, Workshops, Dialoge mit dem Fokus auf der Verknüpfung von Theater und Transition. Es werden explizit auch Menschen aus den Bereichen Training for Transition, Dragon Dreaming, Tiefe Ökologie, Permakultur, Gemeinschaftsbildung, Art of Hosting, etc.... angesprochen um weitere gemeinsam weiter an den Schnittstellen zwischen Transition und Theater zu forschen, spielen und lernen. Weitere Informationen kommen sobald die Webseite mit Ankündigung und Anmeldung fertig ist. Wer Interesse hat sich bereits in die Vorbereitungen und Planungen einzubringen kann sich gerne per email an dominik@transitiontheater.net wenden.

Theatre for Living Special Training mit David Diamond 10.-13.September in Marburg

Noch laufen die Abstimmungen, aber es sieht ganz danach aus, dass David Diamond vom Theater for Living (Vancouver/Kanada) Mitte September auch nach Marburg kommen wird. Wir laden ihn ein um ein Special-Training mit dem Fokus auf "Polizist im Kopf" und "Regenbogen der Wünsche" als interaktive Methoden für öffentliche Theaterevents anzubieten. Unsere eigenen Erfahrungen mit den interaktiven Theaterabenden sind sehr positiv und so wollen wir uns diesem Thema nochmal gezielt widmen. Im Rahmen des Trainings werden auch öffentliche interaktive Theaterabende in Marburg stattfinden. Alle weiteren Infos zu diesem Training folgen demnächst...

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Frühling!

Dominik Werner für das Transition Theater